Lasst uns gehen in Frieden

Lasst uns gehen in Frieden

20,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Lasst uns gehen in Frieden

Pater Josef Schulte war lange Jahre Pfarrer in St. Ludwig in Berlin-Wilmersdorf. Seine Predigten waren weit über die Hauptstadtgemeinde St. Ludwig hinaus bekannt. Er hielt sie über viele Jahre in der Messe für Ausgeschlafene, sonntags mittags um 12 Uhr. Mehr als ein paar Stichworte oder Zitate brauchte er nicht als schriftliche Vorlage, er hielt die Predigten frei, sprach ruhig, überzeugend, direkt, an alle gewandt und gab den Zuhörenden so Impulse, Hoffnung, Mut und Zuversicht für ihr Leben und ihren Glauben. Er zeigte Wege auf, die Widersprüchlichkeiten und Schwierigkeiten unserer Zeit anzunehmen und ihnen mutig und aufrichtig zu begegnen. Er vermittelte Glaubwürdigkeit, gepaart mit großer Liebe und Toleranz. Eine Auswahl seiner Predigten aus den Jahren 2017 bis 2022 ist nun in diesem Buch erschienen.
Am Ende jeder Messe entließ er die Mitfeiernden mit den Worten: Lasst uns gehen in Frieden


Stimmen zu Lasst uns gehen in Frieden


Dass sie von einigen Gottesdienstteilnehmenden post mortem veröffentlicht wurden, zeigt, dass der Franziskaner mit seiner Art zu predigen bei den Zuhörenden ankam.

Die Herausgeber:innen haben Josef Schulte mit diesem Werk aus seinen eigenen Worten ein literarisches Denkmal gesetzt. Auch wer ihn nicht persönlich kannte, wird sich aus seinen Lebens-Weisheiten die ein oder andere Rosine herauspicken können, um den Alltag besser zu bestehen.

- Stefan Federbusch ofm, Zeitschrift FRANZISKANER



Autor Josef Schulte

Zusätzliche Produktinformationen

Seiten:
332
Einband:
Hardcover
Maße:
21 x 12,5 cm
Sprache:
Deutsch
Erschienen:
Dezember 2023
ISBN:
978-3-96258-159-6