102 Sonette

102 Sonette

22,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

102 Sonette

Gedichte


Der Sinologe, Übersetzer und Lyriker Wolfgang Kubin verfasste 102 Sonette, die gebunden an seine neue Wahlheimat, das Rheinland, Geschichte und Landschaft neu entwerfen. Natürlich kommen seine seelische Heimat Wien und seine geistige Heimat China nicht zu kurz. Thema ist überall das Leben in poetischen, weil schwierigen Nächten, da dies neue Werk Gestalt gewann. Wichtigste Leitmotive sind der Ennert, Meidling, Franz Kafka, Nikolaus von Kues und Georg Trakl.


Stimmen über Wolfgang Kubin und 102 Sonette:


"Ein Fund - gute Lektüre zu Pfingsten, gemeint sind die 102 SONETTE von WOLFGANG KUBIN. Kann man heutzutage noch Sonette schreiben? Man kann. In diesen Gedichten wird nichts ausgeblendet, es kommt zu 'Blitzlichtern aus dem Paradies' ebenso wie zu Eindrücken und Bildern aus dem 'beschädigten Leben'. Die Form des Sonetts bindet, das Gebundene wird aber auch destruiert: Sonett und Gegen-Sonett vereint."

- Wulf Noll


Weitere Informationen

Autor Wolfgang Kubin

Leseprobe

Zusätzliche Produktinformationen

Seiten:
128
Einband:
Hardcover
Maße:
21 x 14 cm
Sprache:
Deutsch
Erschienen:
April 2022
ISBN:
978-3-96258-104-6