Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Pfalzburger Str. 69, 10719 Berlin 

Dienstag – Freitag: 15:00 bis 18:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Tel: (030) 863 904 29
E-Mail: info@palmartpress.com

AUSSTELLUNG

AUSSTELLUNG

6 April - 18 Mai 2019

Bei PalmArtPress

Neuerscheinung dazu:

60 + 1 Briefzeichnungen von Gerda Lepke an Freunde*innen, Sammler*innen und Künstler*innen liegen erstmals in einer Auswahl vor, herausgegeben von der Berliner Kunsthistorikerin Sibylle Badstübner-Gröger, anlässlich des 80. Geburtstages einer der namhaftesten Dresdner Malerinnen und Grafikerinnen. Gerda Lepke erhielt 1993 den ersten Kunstpreis der Stadt Dresden und war 1996 Mitbegründerin der Sächsischen Akademie der Künste. Durch viele Ausstellungen wurde ihr Werk bekannt und ihre Arbeiten befinden sich in zahlreichen öffentlichen und privaten ...

Mehr
BUCH TIP!

BUCH TIP!

Teilnehmende Autoren: Mehnaz Afridi, Argentarius, Assen Assenov, ATIA, Claus Baldus, Carmen-Francesca Banciu, Harald Baruschke, Hermann Bausinger, Patrick Beck, Igor Bitman, Detlef Bluhm, Rainer Böhme, Bazon Brock, Ingolf Brökel, Eva Bruszis, Sasa Burchuladse, Erich Bürck, Thomas Burghartz, Manfred Carpentier, Genia Chef, Hugo Claus, Karl Corino, Alexander de Cadenet, Klaus-Peter Dencker, Bedros Dikiciyan, Johann Michael Doehler, Ute Döring, Ulrike Draesner, Kurt Drawert, Dieter Dreier, Juliane Duda, Sheila Dunn, Bettina Flitner, Christoph Geiser, Rita Geißler, Manfred Giesler, Johannes Grützke, Jens Gyarmaty, Volker Hansen, Otto Hansmann, Lioba Happel, Lothar Hartmann, Volker Hassemer, Wilhelm Hauff, Peter Hauser, Thorsten Heinze, Brigitte Henker-Hansmann, Kerstin Hensel, Hejo Heussen, Stefan Höller, Rinaldo Hopf, Anar Imanov, Larry Isimah, Hajo Jahn, Jens Joneleit, Franz Kafka, Volker Kaminski, Christoph Klimke, Udo Klückmann, Reinhard Knodt, Matthias Koeppel, Ursula Krechel, Helmut Kreller, Michael Kromarek, Matthias Kröner, Wolfgang Kubin, Günter Kunert, Michael Lederer, Klaus-Dieter Lehmann, Götz Lemberg, Anne Lorquet-Leithäuser, Jochen Malmsheimer, Ingrid Maut, Elya May, Rithika Merchant, Olaf Metzel, Julie Myers, Catharine J. Nicely, Wolfgang Nieblich, Aras Ören, Ayo Osinibi, Manfred Osten, Johann Philipp Palm, Dietger Pforte, Jutta Profijt, Emily Pütter, Bernd Reinecke, Maria Reinecke, Dusty-Anne Rhodes, Wiebrecht Ries, Joachim Ringelnatz, Klaus J.Rothbarth, Joachim Sartorius, Jürgen Schabel, Boris Schapiro, Michail Schischkin, Inge H. Schmidt, Michail Schnittmann, Kuno Schumacher, Erhard Schütz, Ulrich Schwarz,Topper Sherwood, Volker Sielaff, Salome Sikharulidze, Jeannot Simmon, Diana Sirianni, SOOKI, Harald Stein, Heide Marie Stein, Garrett Stewart, Claudia Tannhäuser, Maria Theresia von Oestereich, Philip von Zesen, David Wagner, Regina Weiß, Michael J. Wewerka, Ernest Wichner, Mario Wirz

Mehr
Einblattdrucke

Einblattdrucke

Die Einblattdrucke von PalmArtPress sind mit den unterschiedlichsten Autoren und Künstlern als Klappkarten im Format 26 x 17 cm und in einer Auflage von jeweils ca. 50 signierten Exemplaren.

Mehr
VORSCHAU I 2019

VORSCHAU I 2019

Frühling 2019

<<pdf download>>

<<Online>>

Neuerscheinung

Neuerscheinung

„Ein Land voller Helden“ aktueller den je!

Dreißig Jahre nach dem Fall der Mauer und nach der Wende in Osteuropa, steht die Welt erneut vor einem Scheideweg. Brauchen wir eine neue Revolution? Was passiert mit einer Gesellschaft nach einer historischen Erschütterung und nach dem Zusammenbrechen der alten Strukturen?

Mehr
Neuerscheinung

Neuerscheinung

Denkstücke, Poèmes en Prose, Mikroerzählungen

Freundschaft - Liebe - Film - Landschaft - städtische Terrains ... magische Momente entfalten sich, sie werden erspürbar, nachdenkbar. Eigensinn, Eigenzeit und das Krud-Tatsächliche spielen gegeneinander. Vom Persönlichen und Intimen führen Erkennntnisbögen ins Universelle, zum Politischen - und wieder zurück. 

Mehr
Neuerscheinung

Neuerscheinung

Der neue Band von Ingolf Brökel ist eine Sammlung von Texten, die ausnahmslos in den Frühstunden des Tages, sozusagen in der Phase des Erwachens „aufgebrochen“ sind. Fragmentarisches und Zufälliges, Andeutungen und Ansätze machen hier immer wieder die Augen auf: neue Einsichten und eigenartige Zusammenhänge. Ein Kaleidoskop, das über das bloße Spiel mit Sinn und Worten hinausgeht und ästhetisch Vorläufiges bietet für einen anderen Weg.  

Mehr
Verlage Besuchen

Verlage Besuchen

Montag, den 06. Mai 2019
von 19:00

PalmArtPress kennenlernen!

Verlegerin Catharine Nicely stellt den Vorlag vor -

und

Boris Schapiro liest aus seiner Neuerscheinung

Der vorliegende Lyrik Band Aufgezeichnete Transzendenz von Boris Schapiro umfasst eine Komposition „Kryptographie lunar“ und eine Sammlung von im XXI Jahrhundert entstandenen Gedichten „Seraphische Hymnen“. Es ist das einundzwanzigste Buch des Autors. Schapiro hat was zu sagen und was zu erzählen, er tut es nicht bloß für den Leser, sondern zusammen mit ihm.

Mehr
Debütroman

Debütroman

Albrecht Dürer, der Star der Renaissance, zürnt. Lucas Cranach hat seine Venus-Skizze gestohlen und beeindruckt mit der lasziven Schönen die Kenner der Kunst. Das darf nicht sein! Entschlossen springt Dürer durch die Zeit, will sich zurückholen, was seines ist, will sein Monogramm auf die Venus ritzen. Er landet im Jahr 2019 in Berlin, vor den Füßen der Doktorandin Nele Rosenbach - was folgt, ist eine besondere, eine zeitlose Nacht ...

Mehr
Buchtip!

Buchtip!

Frühjahr 1981: Der Würzburger Student Robert fährt mit seinem giftgrünen Renault in die DDR, im Gepäck eine Hausarbeit zum Prager Fenstersturz für seinen Patenonkel Frieder. Dazu: Jede Menge Neugier und eine Sicht auf das andere Deutschland, die geprägt ist von Sehnsucht nach Zugehörigkeit und Gemeinschaft. Robert glaubt, dass die Menschen in der DDR, einem alles kontrollierenden Staat, im Privaten einen Gemeinsinn leben, den es im Westen nicht mehr gibt. 

Mehr